reflections

Archiv

Chaos Colorado .. :P

Alsooo. wird zeit, dass ich mal wieder was schreibe. Ich bin jetzt schon mehr als 2 Wochen hier in Colorado.

Bald 3 wochen von zu Hause weg. Ich bin immoment dabei mich hier richtig einzuleben, was allerdings nicht nur positive Seiten hat, wie ich diese woche feststellen musste.

War eine sehr chaotische woche, und als netten empfang auf meiner schule hat man mir nach der ersten stunde gleich mal mein badeanzug geklaut. >.< Super oder? Ihr koennt euch sicher vorstellen wie mich das zum strahlen gebracht hat. Also sehr angepisst, hab ich dann meinen schultag am Mittwoch fortgesetzt, man kann sagen, der Tag mochte mich einfach nicht!! Meine bloede Mathelehrerin hat uns alle eine Note runtergestuft (von b+ auf c+ , aggressionennnnnnnnnnn!) weil unsere eltern ihr keine email geschrieben hatten (ich wusste nichtmal irgendwas von einer email). Naja aber mein Gastpa hat ihr jetzt eine geschrieben. Also is das schonmal geloest. Das mit dem Badeanzug ist, dank einem kleinen vermoegen von 50$ das ich ausgeben musste auch.

Aber jetzt weiter mit meinem wundervollen Mittwoch.. ich also in einer leich angeschlagenen Stimmung komm zu hause an, will auf mein handy schaun und was is?!..... RICHTIG NIX! kein handy. So also hab ich mein handy verloren.

Ich war echt am Boden am Mittwoch. Unsere Lehrerin hat uns noch mit hochkomplizierten texten in american Literature gequaelt. Ich weiss nich irgendwie hab ichs nicht mit diesem tag.

Naja donnerstag (gestern), hab ich dann alles nach meinem Handy abgesucht und saemmtliche Leute gefragt (hat mir vieeel viiiiel mittleid gebracht, weil das handy hier zu jedem gehoert wie... ich weiss nich.. wie unterwaesche?!)

Also die halbe schule hat dann mein Handy gesucht, aber nix gefunden Ich bin immernoch depressiv deshalb. Wollt ich nur mal sagen.

Aber alle kuemmern sich lieb und mich und versuchen mir wenigstens zu helfen.

Mhm.. was war noch? Achja n Maedl hat mich gefragt, ob ich mit ihr shoppen gehen will. Wir haben uns halt dann verabredet und sie wollt mich MIttwoch (jaaaaa mittwoch) nochmal anrufen.. Und was war? Richtig nix war. Kein anruf. !!!!!!

Also donnerstag hab ich dann in der schule mit ihr geredet, bessergesagt sie mit mir und sie meinte so: Ja also meine Ma holt uns heut nach der Schule ab ok?

Ich: WAS? 

Sie: ja hastu nich deine Mailbox abgehoert.. ich kann nur heute.. Blablabla.. (mailbox -> handy -> sensibles Thema! :P)

Naja sie hat mir jetzt ihre nummer gegeben, dass ich sie am wochenende mal anrufen kann und wir was zusammen machen koennen. :P Ich denk ich ruf sie morgen mal an.

Was gibts sonst neues? Mhm

hab heut n biotest geschrieben, von dem ich nichts wusste :P aber naja... wir durften unser heft benutzen und soo (fragt nicht.. :P americanische high school test halt )

Das ich von nichts gewusst hab liegt vllt an Mr. Umbrella, der mich den ganzen unterricht mit fragen ueber deutschland und gott und die welt ablenkt... Aber ich glaub keiner wusste von dem Test.

Naja Mr. Umbrella hat mir heut begebracht, ich soll mich nicht dauernd entschuldigen, und ich waer zu schuechtern und so.. Worauf ich nur mit einem dezenten: Fuck you geantwortet habe (er versteht das.. :P er weiss dass ich eig. nicht so aggressiv bin), naja er hat nur gelacht und gemeint, dass er lehrer werden sollte.

strange der junge xD.. achja und dann hatter mich eingelanden mit ihm und seiner cluique am we. zu ner "hausparty" zu kommen. Ich glaub er meinte saufparty, aber ich hab dankend abgelehnt. Ich glaub da sind nicht soooo die leute mit denen ich in zukunft viel zu tun haben moechte.. Ohne jemand beleidigen zu wollen...

Und sonst? achja wir haben heut sowas gemacht, dass wir uns zettel aufn ruecken geklebt haben und jeder musste jedem was positives draufschreiben (sone art motivationsschub).. Ich weiss jetzt, dass meine halbe klasse meinen accent liebt und die andere haelfte mich "kind" "nice" oder "sweet" finden hach schoen sowas zu hoeren. Ich hatte auch gleich viel weniger angst zu reden :P

Dann hatten wir heut son vertretungslehrer, der sehr aufgeregt war, weil er auch mal ein exchangestudent hatte, der auf frankfurt war.. War echt lieb :P Ausserdem hat er mir die ganze Zeit gaaaanz langsam alles erklaert.

Mr. Umbrella hat mir erklaert, der kommt aus Boston. Er hat gesagt wegen dem Accent. Mhm.. ich fand die klingen alle gleich :P Naja...

Alsooo ihr seht.. Ich hab so meine anfangsschwierigkeiten, aber ich bin dabei mich an mein Leben hier zu gewohenen, auch wenn ich mich dem tempo in dem hier gesproechen wird noch nicht so gaaaanz angepasst hab.

Bald bin ich 3 wochen weg von zu haus...

Ich vermisse euch sehr <3

Ich freue mich wenn ich wieder in meinem ruesselsheim bin, wo ich nicht nachm sport ne halbe stunde nicht in spiegel schaun kann, weil dauern irgendein maedchen mit lockenstad oder glaetteisen davor steht :P

Bis bald <3

 

Taschaaa

1 Kommentar 8.9.07 04:02, kommentieren

Einfach mal titellos :P

Heeey mein zu Hause :P

 alsoo bin grade sehr positiv eingestellt, darum hab ich mir gedacht ich schreib nach meinem letzten chaoseintrag auch mal was positives hier rein :P

Mir gehts gut heute. :P Nur mein geschitest war ne reine katastrophe

ich weiss ja auch nich.. aber erstmal kam da lauter kram aus der woche dran, als ich nich da war und dann hab ich die texte nich verstanden und lauter son kram..

mhm aber naja ich wollte ja postitiv schreiben :P

alsoooo gaaaanz schnell geschi vergessen xD

meine mathearbeit war eig. ganz cool.. ich weiss nich ob ich viel falsch hab, aber schwer war sie auf jeden fall nicht.. wir mussten hauptsaechlich so sachen mit gleichungen loesen machen und soooo.. naja

sonst... gibts eig. nich viel neues. Nur dass ich abgenommen habe, und keine ahnung wie ich das hinbekommen habe :P ich esse mehr und lauter ungesundes zeug als zu hause, und ich mach nur n bisschen mehr sport.. aber naja.. vllt ists auch nur die bekannte "ruhe vor dom sturm xD"

Wir werdens seeeehen :P

 

Auf jeden fall vermiss ich euch zu Hause leute <3

Ich meld mich die kommenden Tage wieder.. Bin jetzt sprachlos :P

Mach mir jetzt tomatensuppe xD

 

bis baaaaald <3

 

hab euch lieb zu hause <3

11.9.07 01:05, kommentieren

titellos

Alsooo, ich fass mich mal kurz, hab nich so viel zeit :P

Viel neues gibts eig. nich zu berichten.. Ich wollt mich nur mal melden und sagen dass es mir gut geht
LIegt vllt dran, dass ich mein geschitest noch nich wieder hab :P wir werden sehen

Bald is homecoming hier.. Is sone grosse feier an meiner schule :P Wurd schon von paar leuten gefragt ob ich mit ihnen hinwill. Mal schaun.. Wird bestimmt ganz lustig.

Und zum Oktoberfest wurd ich auch eingeladen :P Alle sind hier total begeistert von "schtrudeeel und schnitzl" achja und bier natuerlich

 

Hatte heut wieder schwimmen... Mein lehrer hat uns mit 1000 metern schwimmen gequaelt :P Aber sonst wars ganz lustig..

 Bald is wieder wochenende :P Gott sei dank xD schule is langweilig.

 

Alsooo ich melde mich die naechsten tage wieder... <3 ich vermiss euch

Tascha aus dem fernen Colorado 

14.9.07 00:06, kommentieren

Ja, hallo ich lebe noch :P

Ich bins, ausnahmsweise mal wieder :P

Wollte nur mal wieder der welt mitteilen, dass es mir gut geht. Gestern war ich nich in der schule, weil ich krank war und so. hab dafuer geschlafen.. Aber naja dafuer musst ich heut wieder auf zeit schwimmen und am liebsten wuerd ich wieder schlafen :P Aber neiiiin ich muss ja bio lernen -.- Son schmarm... wen intressierts bitte aus welchen elementen zellen sind?! :P

Aber najaaa.. was soll man machn xD Hab heut mein college admission essay wieder bekommen Hab n B, bin echt zufrieden mit mir :P

Najaa also die schule laeuft eig. ganz gut hier... is auch nich sooo schwer :P Ich war shoppen vorgestern in sone outside mall war auch ganz lustig..

Am freitag gehe ich wahrscheinlich mit n paar maedels zum football an unserer schule, also nur zum zuschaun :P

Naja und am wochenende bin ich aufn Oktoberfest eingeladen :P Ich hab aber verboten bekommen bier zu trinken xD

Sonst ist glaub ich alles beim alten hier... Achja und ab novermber zwingt mein schwimmlehrer mich ins schwimmteam zukommen :P

Am 5. ist homecoming.. ich gehe wahrscheinlich mit ein paar maedels hin, ich weiss aber noch nich sooo genau, wer alles kommt. N paar gehen nicht, weil sie s zu teuer finden... kostet 15 $ pro person..

a propos geld... meine gastma war total geshockt, als sie gehoert hat, dass man den fuehrerschein bei uns bezahlen muss.. hier is das kostenlos.. die muessen nur wenn sie ihn abholen 10 $ bazahlen oder so....

Hart oder???

Und ich darf mein fuehrerschein nich machen, weil ich zu kurz hier bin... is echt doof...

aber nja...

War gestern ne halbe ewigkeit mit emely in sonem buchladen in loveland.. :P Und aus langeweile hab ich mich dann mit der kassiererin unterhalten.. nach ner hablben stunde gespraech, haben wir dann beide rausgefunden, dass wir beide aus deutschland sind :P War irgendwie n bisschen sinnlos... war komisch jemand deutsch sprechen zu hoeren :P so ungewohnt..

wir haben uns eig. auch hauptsaechlich auf englisch unterhalten.. ich weiss auch nich wieso..

naja was koennt ich sonst noch so aus meinem spannenden leben erzaehlen?!

Am samstag war ich mit barry und 3 andern maedels in denver in six flags.. war echt lustig... Nur dass ich mich nicht getraut hab alles zu fahren :P manche achterbahnen waren einfach zu heftig :P vllt bin ich auch nur n feigling aber naja :P

 

Sooo ich hoer jetzt mal auf und mach mich an mein bio

 

Bis baaaaald...

 

in love.

Tasha <3 

1 Kommentar 19.9.07 23:50, kommentieren

“My inspiration to change”

 

I know a lot of persons, whose life impressed me in many ways. People like Jeanne D’Arc, who fought her whole live for the things she believed in. And people like Martin Luther King, who wanted that everybody gets a voice which will be heard.

All of them are people, who I like and admire for their strength.

But I don’t know if I would say anybody of them is “My inspiration to change”.

When I think about an inspiration, I need somebody, who is a little bit more like me.

I know, I’ll never live a life as a spy, and I know I’ll never held speeches which are today representative for so the strength of a whole nation. This is not me. I’m nobody, who tries to stand always in the midpoint.

For me such inspirations to change are the “little heroes of the day”. Normal people, who fight against diseases, people who try to make the world everyday a little bit better, together.

I’ve once read this book. It was a very sad, but also a very hopeful story. There was this little girl, about 11 or 12 years. She lived in Africa and her mom has had cancer.

It must be a hard live, if your parents can’t take care of you. She didn’t go to school, because she has to do the household and everything. But she worked. She worked so hard everyday just to give her little brother the chance to go to school. She wanted that life for him she was never supposed to live. This story impressed me pretty much.

Today, when I have a bad day or something goes wrong, I always have to think about this girl.

Her brother got the chance to have a better live, thanks to her.

And this is what I mean with “little heroes of daily life”. A little girl has maybe changed the whole life of her brother.

I am very impressed by this whole story, and even if I don’t know, whether it’s a true story or not, I believe things like this happen. They can happen everyday, and we all can let them happen.

Maybe we already have the chance, to go to school because our parents are not so sick, but then we should do something with this right.

I can honestly say, I like holidays more than school, but I realized the chance all this gives me. I have the chance to help one day people with my knowledge.

I have the chance to help people, with doing little things.

A little girl changed the live of a little boy. She was my inspiration, the reason why I believe: “I can change things”.

So I ask myself, if everybody starts to believe in the power and potential of change, which everybody has anywhere: “What could we reach together, with just doing all the little things that make a life worth living?”

4 Kommentare 25.9.07 23:00, kommentieren

Nachtaktiv :P

Heey ihr

Ich schau grad n bisschen Desperate Housewifes :P Ich kann irgendwie nicht schlafen. auch wenns schon 11 is.. Wir waren bis eben bei Les' eltern War echt lustig..

Die letzten Tag hier waren echt schoen Am donnerstag war ich zwar beim Arzt, weil mein Auge wieder so schlimm war. Aber naja jetzt hab ich neue Antibiotika und es is auch schon viel besser geworden. Alsooo mal sehen

Freitag war ich dann mit Chelsea Brittanie und Shannon in Centerras shoppen. Das ist sone grosse Outdoormall.. Ich hab jetzt 2 Kleider fuer Homecoming und schuhe :P Ich weiss aber noch nicht, welches kleid ich anziehe :P Das eine ist so braun/gruen und das andere schwarz/rose

Sind eigentlich beide ganz schone :P bin noch ein bisschen hin und hergerissen.

am montag muss ich als erstes mal wieder zum arzt -.- Zur nachuntersuchung wegen meinem Auge. Und am montag faengt auch unsere tolle Spiritwoche and...  Also kommen Montag erstmal alle im Pyjama in die schule. ich freu mcih schon. Wird bestimmt schoen entspannt xD Auch wenn ich n Test in Fashion Design schreiben muss >.< Ueber Tulpenform und was weiss ich. Lauter sinnlose sachen :P

Meine Schule laeuft aber sonst eigentlich ganz gut so weit. Zu kaempfen hab ich immernoch mit Geschi aber naja :P

Bald hab ich ja auch wieder mal n laengers wochenende (ich glaub in 2 wochen oder so hab ich 4 Tage wochenende oder so.. Mhm is doof dass wir keine Herbstferien haben oder sooo :P aber naja.. Gibt schlimmeres... Glaub ich

In 3 Wochen und ein bisschen ist auch schon die Haelfte der Zeit wieder rum :/ Is wahnsinn wie schnell die zeit vergeht. Ich werde alle hier ganz schoen vermissen glaub ich.

Besonders meine Gastfamilie natuerlich. Aber auch Chelsea un Brit. Die 2 sind echt soo lieb. Und vor allem sind sie nich so die typischen americanischen cheerleadergirls, die ncihts als lipgloss im Kopf haben :P

Ich feier wahrscheinlich mit Grandpa Bob (der papa von meiner Gastma) und seiner frau und meine gastfam. weihnachten vor. Weil ich ja weihnachten wahrscheinlich nicht mehr hier bin. und die umbedingt mit mir deutsche weihnachtslieder singen wollen Wird bestimmt schoen.

Ich freu mich aber auch drauf weihnachten wieder zu Hause bei euch allen zu sein

Ich vermiss mein zu Hause schon immer Aber ich denk mal das ist normal.

Am montag hat les geburtstag. Ich und cyndee machen ihm wahrscheinlich ein Kuchen :P Aber feiern tut er nicht :P Ich glaub dass ist hier nich sooo ueblich :P

Naja also ich hab mcih jetzt langsam muede geschrieben.

ich denk ich geh mal schlafen.


Hab euch lieb <3

bis bald !

 

Liebe gruesse Tasha <3 

30.9.07 07:13, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung